Energiemanagement für Facilities

Transparenz & Effizienz. Mit ROOCKiE managen sie über eine Webkonsole die Energie in Liegenschaften, ZEVs und Arealen

ROOCKiE erzeugt Aha-Momente

Mit unserer praktischen Energiemanagement-Plattform für Liegenschaften, Eigenverbrauchsgemeinschaften (ZEV, Mieterstrom) und Areale begeistern wir Facility Manager und Mieter mit nützlichen Apps fürs Energiemonitoring, Abrechnen, Lastmanagement und zur Ökobilanzierung.

Zusammen das Netto-Null-Ziel erreichen und Mehrwerte schaffen!
Netto-Null-Pfad für Liegenschaften

ROOCKiE Energiemanagement für Ihre Branche

ZEV, Liegenschaften, Areale
Öffentliche Verwaltung
Technisches Facility Management

Unternehmen die auf ROOCKiE setzen

ROOCKiE ENTERPRISE Suite

Erneuerbare Energie ist Wertschöpfung

Wer heute bei Neu- & Erneuerungsbauten keine guten energetischen Lösungen implementiert, der verschwendet in Zukunft sein Geld und das Geld seiner Mieter; und die Immobilie wird zum argwönisch beobachteten Treibhausgas-Emmitenten. Energie aus nicht nachhaltigen Quellen ist gleichzeitig Risikofaktor und Kostentreiber.

Die Klimapolitik 2030/2040/2050 zwingt uns zum Umdenken. Bauvorschriften und Gebäudeökonomie verändern sich signifikant zugunsten der drei strategischen Ziele

Ressourcenschonung + Erneuerbare Energie vor Ort + Energieeffizienz

Nachhaltigkeit entstehen durch die Zusammenarbeit der beteiligten Menschen von der Bauherr*in, zur Planer*in, zu Lieferanten, zur Facility Manager*in, zur Bezüger*in. Zusammenarbeit ist die wichtigste und schwierigste aller unternehmerischen Aufgaben bei Immobilien. Und auch die spannendste – mit ROOCKiE: Dank der 360°-Sicht auf Gebäudebetrieb & Erneuerung. Und dank digitalisierter Prozesse für das technische & kaufmännische Gebäudemanagement.

Nachhaltigkeit beginnt immer mit Energiemanagement

Angelpunkt Solarstrom

Die nachhaltigsten Gebäude sind jene, welche die kostenlose Umweltenergie effizient und wirtschaftlich nutzen. Bezahlbare grüne Energie ist heute Realität. Zentral dabei ist der vor Ort erzeugte Solarstrom, denn dieser versorgt Ihr Gebäude mit

  • Bezügerstrom

  • Mobilitätsstrom

  • Gebäudetechnikstrom

ROOCKiE bildet das Fundament einer Energiestrategie für Immobilien. Je detallierter Sie den variablen Energiebedarf in den Facilities und Nutzeinheiten verstehen, desto passender bringen Sie Gebäude, Technik und Betrieb in Einklang.

Mit dem ROOCKiE Energiemonitoring schaffen Sie auf einer Konsole vollständige Transparenz über Ihre Energieflüsse, Energiebedarfs-Fahrpläne, Schwankungen & Trends, sowie über Wirkungsgrade der einzelner Geräte, Anlagenkomponenten und Systeme.

Wer hingegen den Energiehaushalt seiner Liegenschaften nicht versteht, der plant falsch, weiss nicht wo es was zu optimieren gäbe und kauft umweltbelasteten Netzstrom à Diskretion ein, welcher dann fahrlässig verschwendet wird.

Ausreichend Solarstrom und eine Energiemanagement-Konsole sind die beiden Schlüssel zur energetisch erstklassig betriebenen Immobilie!

Energiemanagement Konsole

ROOCKiE ENTERPRISE Energiemanagement wird als Software as a Service (SaaS) konzipiert und kann auf allen mobilen Geräten mit Internetempfang betrieben werden. Benutzer müssen sich authentifizieren und erhalten nur Zugriff auf Energiedaten, welche für Sie freigegeben worden sind.

Die Lösung ist beliebig skalierbar, das bedeutet die Anzahl Energieträger, Messstellen, Facilities, Nutzeinheiten und Bezüger werden an Ihren Bedarf angepasst. So bezahlen Sie stets nur für Datenpunkte, die sie effektiv nutzen.

ROOCKiE ENTERPRISE eignet sich sowohl für kleine Immobilienverwaltungen wie auch institutionelle Organisationen oder Facility Dienstleister.

ROOCKiE skalierbare SaaS-Lösung für Immbilienverwaltungen

Modulare Lösung

ROOCKiE ENTERPRISE ist eine modulare Lösung. Für unterschiedliche Aufgaben im Facility Management werden die passenden Module fortlaufend entwickelt.

  • ROO.emo - Energie Monitoring (ab V1)
    Konsole mit Visualisierung der Energie- & Lastflüsse aller Energieträger, Facilities, Nutzobjekte und Gebäudeanlagen in Echtzeit.

  • ROO.cash - Energie Abrechnung (ab V2)
    Abrechnungslösung für Liegenschaften, Areale und ZEVs (Zusammenschlüsse zum Eigenverbrauch) mit erneuerbarer Energieproduktion vor Ort und verbrauchsabhängiger Abrechnung für Nutzeinheiten

  • ROO.home - Smart Home Energy
    Smarte IoT-Steuerung erhöht Ihre Gebäudeintelligenzfähigkeit für optimalen Solarstromertrag, Energieeffizienz, Autarkie & minimale Netzabhängigkeiten durch Integration der Gebäudetechnik wie Photovoltaik-Anlagen, Batterie, Ladestation, Boiler usw.

  • ROO.bro - IoT Energy Platform
    Nutzung der ROOCKiE Cloud-Plattform für innovative Projekte zwecks Erhöhung der Produktivität betrieblicher Abläufe durch digitale Transformation (DX), Nutzung von Cloud- & IoT-Technologie, sowie zur Schaffung einer neuen User Experience (UX) für Energy & Smart Home Apps.

Energiedaten-Plattform für Immobilienbesitzer

Das technische Rückgrat unserer SaaS-Lösung bildet die ROOCKiE Energy Data Platform, ein selbstentwickelter Service für das Geräte- & Datenmanagement, welches modernste Ansprüche an Cloud-Architecture, Compliance (gemäss DSG/GDPR) und Governance erfüllt und sich an den Branchenempfehlungen des VSE, der Energie Schweiz und am Schweizer Mietgesetz orientiert.

ROOCKiE ist ein Softwareunternehmen. Wir integrieren herstellerunabhängig Messgeräte, Sensoren, Aktoren (Schalter, Regler), Steuerungen, Leitstände und IoT-Gateways. Daten aus allen Messstellen werden in einer übersichtlichen Web-Konsole zusammenführt und gemäss der jeweiligen Aufgabenstellung visualisiert: Sei es fürs Echtzeitmonitoring, das Energiemanagement oder die Energieabrechnung.

Mit der praktischen ROOCKiE App greifen Sie auf Ihre Liegenschaftsdaten zu. Der Benutzerzugriff ist passwortgeschützt.

ROOCKiE SaaS-Lösung für das Facility Management

Ihre privaten Energiedaten werden in Echtzeit erfasst und beliebig lange gespeichert. So sehen Sie Ihren momentanen Energiefluss und können Veränderungen über die Jahre beobachten.

Die Daten werden zunächst auf ein Gerät übertragen, dem ROOCKiE IoT Gateway, welches die Daten verschlüsselt an die ROOCKiE Plattform weitersendet. Das IoT-Gateway führt zudem vor Ort-Aufgaben wie Laststeuerungen oder Daten-Buffering unabhängig aus.

Die ROOCKiE Energy Data Plattform wird auf einem Schweizer Rechenzentrum betrieben und in Zürich entwickelt. Ein ROOCKiE QoS (Quality of Service) überwacht die einwandfreie Übertragung der Messwerte und erkennt Unterbrüche sofort. Lückenlose Daten vermindern den Plausibilisierungsaufwand und ergeben ein vollständiges Bild in Langzeitanalysen.

Auch der einwandfreie Betrieb wird so überwacht. Es gibt zum Beispiel nichts dümmeres als irgendwann festzustellen, dass die Solaranlage schon seit Monaten nicht mehr läuft...

Auf Kundenwunsch implementiert ROOCKiE Sonderschnittstellen via Web Services, API oder proprietäre Feldbus-Protokolle für Anlagensteuerungen und Web Data Providers. Standardschnittstellen bestehen für P1/CII-Kundeninterfaces, SDAT-Datenaustausch sowie Standard Bussysteme (M-Bus, Modbus usw.)

ROOCKiE versteht Ihr Business

Vom Smart Meter zum Smart Grid, erneuerbare Energieerzeugung, Ladestationen, Wärmepumpen und Cloud Intelligenz: In privaten Arealnetzen (Microgrids) kennen wir uns aus dank unserem Gründerteam mit viel Praxiserfahrung und spannenden Feldprojekten seit unserer Firmengründung im 2017.

Haben Sie Bedarf und Wünsche in Ihren Liegenschaften oder Ihrem Geschäft? Teilen Sie uns Ihre Anliegen mit. Gemeinsam können wir Ihre alten und geplanten Prozesse diskutieren und den Hebel an der richtigen Stelle ansetzen. Rufen Sie uns einfach an!

"I have a dream!" - Dann legen Sie los!

Stay in the loop!

Abonniere unseren Newsletter