Privacy Policy

Wir, die ROOCKiE AG (nachfolgend &ROOCKiE&), verpflichten uns zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit Informationen und zur Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen.

Wir erfassen nur personenbezogene Daten, die erforderlich sind, um:

- den Vertrag mit unseren Kunden zu erfüllen,

- die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten, und

- unsere Rechte zu schützen.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Bereitstellung unserer Dienste und dem Betrieb unserer Websites erfassen und verwenden. Es beschreibt auch die Möglichkeiten, die Sie bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben.

ROOCKiE kann die folgenden Informationen erfassen:

Personenbezogene Daten:

Personenbezogene Daten sind alle Angaben, die einen Bezug zu Ihnen aufweisen und anhand derer Sie identifizierbar sind. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns beim Anlegen Ihres Kundenkontos mitteilen. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.

Benutzerinformationen:

Benutzer können Informationen wie eine E-Mail-Adresse, einen Namen, eine Adresse oder ähnliches angeben, um sich für unsere Dienste zu registrieren. Gemäss den in der Schweiz geltenden gesetzlichen Bestimmungen und jenen der Europ. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre Daten für die Dauer der gesamten Abwicklung Ihres Auftrages, einschliesslich der in der Schweiz geltenden gesetzlichen Gewährleistungs- und steuerlichen Aufbewahrungsfristen.

ROOCKiE Portal (roockie.io):

Hierbei handelt es sich um geschützte Anwendungen, die Ihnen nur nach vorheriger Registrierung im Portal zur Verfügung stehen. Um den personalisierten und gesicherten Bereich nutzen zu können, benötigen wir bei der Registrierung verschiedene Daten von Ihnen, die erfasst und gespeichert werden und die zur Nutzung von ROOCKiE.io erforderlich sind (sog. Kundendaten).

Zu Ihren Kundendaten gehören die E-Mail-Adresse, Ihr Passwort, Ihr Name und Vorname, eine Adresse, die MAC-Adresse Ihres Gateways und Ihren Benutzernamen. Diese Datenangaben sind Voraussetzung zur Nutzung von roockie.io. Wir benötigen den Benutzernamen und Ihre MAC-Adresse, um Sie als Nutzer eindeutig identifizieren zu können. Gleichzeitig ist die Eingabe Ihrer gültigen E-Mail-Adressefür den Fall der Passwortzurücksetzung erforderlich. Wenn Sie das von Ihnen angelegte Benutzerkonto löschen, werden Ihre personenbezogenen Daten,unter Vorbehalt unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflichten,entsprechend gelöscht.

Für die Nutzung von ROOCKiE.io werden alle Daten erfasst, die für einen reibungslosen Betrieb erforderlich sind.

Rechnungsinformationen:

Für Benutzer, die zahlende Kunden werden, kann unser Zahlungsdienstleister in unserem Namen Rechnungsadressen und Kreditkarteninformationen erfassen und speichern.

Nutzungsinformationen:

Zur Aufrechterhaltung und Verbesserung unserer Dienste können wir Nutzungsstatistiken erstellen.

Browser-Daten:

Wir erfassen möglicherweise Besucherinformationen einer Standard-Website, die von Ihrem Browser bereitgestellt werden (z.B. Ihr Betriebssystem, den von Ihnen verwendeten Browser, IP-Adressen, Spracheinstellungen). Diese Informationen sind abhängig vom Gerätetyp, dem Browser und den von Ihnen verwendeten Einstellungen.

Daten von Dritten:

Wir können Informationen von Dritten erhalten, um unsere eigenen Informationen besser oder nützlicher zu machen. Solche Informationen können auf einer aggregierten Ebene liegen, um die Auswirkungen unserer Online-Marketing- oder E-Mail-Kampagnen zu messen.

Wie verwenden wir die gesammelten Informationen?

ROOCKiE wird die gesammelten Informationen verwenden, um dem Kunden die vertraglich vereinbarten Dienste zur Verfügung zu stellen und diese kontinuierlich zu verbessern. ROOCKiE beauftragt vertrauenswürdige Dritte, die im Namen von ROOCKiE Teile der Dienste bereitstellen (z.B. die Funktionalität eines Blogs, den Sie auf unseren Seiten nutzen können).

Wie schützen wir personenbezogene Daten?

ROOCKiE gibt potenziell persönlich identifizierende und persönlich identifizierende Informationen nur an diejenigen Mitarbeiter, Auftragnehmer und verbundenen Unternehmen weiter, die

(1) diese Informationen kennen müssen, um sie im Namen von ROOCKiE zu verarbeiten oder Dienstleistungen anzubieten, die auf den Websites von ROOCKiE verfügbar sind, und

(2) sich verpflichtet haben, sie nicht an Dritte weiterzugeben. Einige dieser Mitarbeiter, Auftragnehmer und verbundenen Unternehmen können sich ausserhalb Ihres Heimatlandes befinden. Durch die Nutzung der ROOCKiE-Websites erklären Sie sich mit der Übermittlung dieser Informationen an sie einverstanden. ROOCKiE wird keine potenziell persönlich identifizierenden und persönlich identifizierenden Informationen an Dritte vermieten oder verkaufen. Abgesehen von seinen Mitarbeitern, Auftragnehmern und verbundenen Unternehmen gibt ROOCKiE wie vorstehend beschrieben potenziell persönlich identifizierende und persönlich identifizierende Informationen nur aufgrund einer Verfügung einer zuständigen Schweizer Behörde heraus oder legt sie zum Schutz des Eigentums oder der Rechte von ROOCKiE, von Dritten oder von der Öffentlichkeit im Allgemeinen, wenn dies vernünftigerweise notwendig ist, offen.

Wenn Sie ein registrierter Benutzer einer ROOCKiE-Website sind und Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, kann ROOCKiE Ihnen eine E-Mail schicken, um Sie über neue Funktionen zu informieren, Ihr Feedback einzuholen oder Sie einfach über das Geschehen mit ROOCKiE und unseren Produkten auf dem Laufenden zu halten. Wenn Sie uns eine Anfrage senden (z.B. über eine Support-E-Mail), behalten wir uns das Recht vor, diese anonymisiert zu veröffentlichen, um uns bei der Klärung oder Beantwortung Ihrer Anfrage oder bei der Unterstützung anderer Benutzer zu helfen. ROOCKiE ergreift alle vernünftigerweise notwendigen Massnahmen, um den unbefugten Zugriff, die Verwendung, die Veränderung oder die Zerstörung von potenziell persönlich identifizierenden und persönlich identifizierenden Informationen in ihrem Einflussbereich zu verhindern.

Cookies:

Ein Cookie ist eine Reihe von Informationen, die eine Website auf dem Computer eines Besuchers speichert und die der Browser des Besuchers der Website jedes Mal zur Verfügung stellt, wenn der Besucher zurückkehrt. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. ROOCKiE verwendet Cookies, um ROOCKiE bei der Identifizierung und Verfolgung von Besuchern, der Nutzung und Verbesserung der ROOCKiE-Website und den Zugriffseinstellungen der Website zu unterstützen. ROOCKiE-Besucher, die keine Cookies auf ihren Computern ablegen möchten, müssen ihre Browser so einstellen, dass sie Cookies ablehnen, bevor sie die Websites von ROOCKiE nutzen; sie nehmen dadurch in Kauf, dass bestimmte Funktionen der Websites von ROOCKiE ohne die Verwendung von Cookies nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Google Analytics

Wir verwenden die Dienste von Google Analytics auf unseren Seiten, um die Nutzung unserer Seiten durch die Besucher zu bewerten. Google Analytics verwendet Cookies, um die üblichen Besucherinformationen in anonymisierter Form zu sammeln und aggregierte Berichte zu erstellen. Die durch den Einsatz von Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Google übertragen. ROOCKiE wird die durch die Nutzung unserer Website gesammelten Daten nicht mit persönlichen Daten aus einer mit Ihnen verbundenen Quelle in Verbindung bringen, es sei denn, Sie übermitteln diese Informationen und die entsprechende Anfrage ausdrücklich an unser Support-Team.

Sichere Datenübertragung

Ihre persönlichen Daten werden bei der Benutzung unserer Websites durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt an uns übertragen. Unsere Website ist durch technische Maßnahmen im Sinne des aktuellen Industriestandards gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.

Unternehmensübertragungen

Wenn ROOCKiE oder alle seine wesentlichen Vermögenswerte verkauft werden, sei es im Rahmen eines Unternehmens-/ Vermögensverkaufs oder einer Liquidation, so sind Benutzerinformationen eines der Vermögenswerte, die von einem Dritten erworben werden. Mit der Benutzung unserer Dienste anerkennen Sie, dass solche Übertragungen stattfinden können und dass jeder Erwerber von ROOCKiE Ihre personenbezogenen Daten weiterhin gemäss dieser Richtlinie verwenden kann.

Ausserhalb der Europäischen Union

Wir stellen im Rahmen unserer Möglichkeiten sicher, dass personenbezogene Daten, die in Länder ausserhalb der EU übermittelt werden, von vertrauenswürdigen Anbietern verarbeitet werden. Die Lieferanten werden überprüft, und es werden individuelle Datenverarbeitungsverträge abgeschlossen. Bei der Übermittlung personenbezogener Daten in die Vereinigten Staaten prüfen wir die Gültigkeit der Anbieter gemäss dem EU-U.S. und Swiss-U.S. Privacy Shield.

Ihre Rechte

Sie können sich jederzeit weigern, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Sie nehmen dadurch in Kauf, dass Sie einige oder sogar alle Funktionen unserer Website nicht mehr benutzen können. Sie können die personenbezogenen Daten in Ihrem Konto über unsere Websites korrigieren.

Sie können unter Vorbehalt unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflichten jederzeit die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen (siehe Kontaktdaten unten).

Aktualisierungen der Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite, die Implementierung neuer Technologien und die Ausweitung unseres Dienstes auf weitere Länder kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir behalten uns deshalb vor, die Datenschutzerklärung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu ändern. Es gilt immer die zum Zeitpunkt Ihres Besuchs abrufbare Fassung.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung oder zu anderen datenschutzrechtlichen Angelegenheiten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter [email protected]